Uraufführungen

Elżbieta Sternlicht

Pianistin

mit Werken von :
G. Coates – „Five More Songs“(Sop.Kl.), 1981 Berlin
L. Hofmann-Engl – Sonate für Klavier Nr. 4, 1991 Berlin
L. Schidlowski – „Toccata“, 1993 Berlin
A. Ehrlich – „5 steps towards the truth“, 1993 Berlin
F. Ricci – „Caleidoscopy“, 1993 Berlin
J. Koffler – „Capriccio“ op. 18 (Vl.Kl.), 1994 Berlin
F. Ricci – „O sonho de Paola“, 1995 Sao Paulo
R. Rubbert – „Klavierstücke RWY 1087“, 1995 Berlin
F. Graef – „Aus meinem harmonologischen Tagebuch“,1995 Berlin
G. Katzer – „Trommelstück“, 1999 Heilbronn
H. Keller – Capriccio über die Zuversicht, 2002 Berlin
M. Daske – Klangschaften,1. Joyce, 2002 Berlin
H. Surianu – „SonaTanoS“, 2003 Berlin
M. Daske – „Unterwärts“, 2003 Berlin
M. Kubo – „Viertel des Lebens“, 2003 Berlin
P. Moss – „Sternlicht -Sonate“ , 2003 Berlin
R. Rubbert – „Cette obscure clarté qui tombe des étoiles“, (2005)
R. Twardowski – „Simfonie di campana“ nr. 4 (2005)
S. Corbett – „Piano Valentines“ nr. 8 und nr. 9 (2005) / Sonate für Klavier 1. Satz (2007)
N. Badinski – „Begegnung mit Schostakowitsch unter Sternlichtern“ (2007)
u.a.