Repertoire

Elżbieta Sternlicht

Pianistin

Große Zyklen:
J. S.Bach – Toccaten
F. Chopin- Scherzi, Preludes op.28, Nocturnes, Masurkas u. a.
M. Mussorgski – „Bilder einer Ausstellung“
O. Messiaen – „Vingt Regards sur I’Enfant-Jesus“
C. Debussy – Präludien 2. Heft , 12 Etüden, Images series 1&2
A. Skrjabin – Spätes Klavierwerk
L. Janacek – „Auf Verwachsenem Pfade“
V. Ullmann – “ Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“
D. Schostakowitsch – 24 Präludien
G. Ustwolskaja – 12 Präludien, Sonaten
A. Schönberg – Klavierwerk
KH. Stockhausen – Klavierstücke 1-9, 14
J. Koffler – gesamtes Klavierwerk

Neben dem STANDARDREPERTOIRE auch thematisch gefasste Programme, z.B.:Fanny Hensel, Komponierende Frauen, „Entartete Musik“, 2. Wiener Schule, Jüdische Komponisten, Israelische Musik, Neue Musik aus Taiwan, Brasilien, Argentinien, Berliner Gegenwartskomponisten u. a.